Docker-Codevervollständigung unter Zsh auf dem Mac

Wenn Sie mit der Zsh unter MacOS arbeiten gibt es standardmäßig keine Unterstützung bei der Codevervollständigung, d.h. es ist nicht möglich durch einfachen Druck auf die Tabulator-Taste den gerade angefangenen Docker Befehl automatisch vervollständigen zu lassen. Natürlich ist es sehr lästig, wenn Sie alle Befehle komplett ausschreiben müssen. Daher zeigen wir Ihnen in diesem Abschnitt wie Sie die Codevervollstädigung für die Zsh Shell installieren können.

  1. Wenn Sie die Zsh Shell auf Ihrem Mac installiert haben, rufen Sie diese bitte auf, indem Sie im Terminal zsh eingeben.
  2. Wir müssen nun die entsprechenden Codevervollständigungs-Dateien genau wie bei der bash Shell an die richtige Stelle verlinken. Geben Sie dazu bitte die folgenden Befehle in die Zsh Shell ein
  3. Nun sollte die Codevervollständigung für Docker in der Zsh Shell bereits funktionieren. Um das zu testen geben Sie bitte in der Shell den Befehl docker image ein und drücken Sie auf die Tabulator Taste. Es werden alle Befehle angezeigt die Sie in diesem Kontext eingeben können.

    Codevervollständigung für Docker in der Zsh Shell

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: